Martin Luther – kontrovers

Martin Luther - Zeichnung nach Totenmaske
Martin Luther – Zeichnung nach Totenmaske

Um eine möglichst realistische Darstellung von Luthers Gesicht zu erhalten, habe ich mich für diese Illustration an einer Gips-Totenmaske orientiert.

Er sieht nicht sehr freundlich aus…

…war Monika Herrmanns (Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Kreuzberg) Kommentar bei Facebook.

Meine Antwort:

Nun, im Alter war er – mit all seiner Bauern- und Judenhetze – glaub ich, auch kein sehr freundlicher Mensch…

Der kurze Dialog endete mit einem lapidaren „Wahrscheinlich…“

Mich hatte dieser kurze Wortwechsel sehr gefreut, weil mir der herrische Ausdruck Luthers beim Zeichnen noch nicht gereicht hatte und ich daraufhin das Bild mit dieser etwas zerstörerischen Nachbearbeitung noch kontroverser gestalten wollte. Genau so kontrovers wie ich den älteren Luther wahrnehme…

zdf History – mein Fundus…

 …für Charakterköpfe

Ich liebe es, Dokumentarfilme auf zdfHistory zu schauen. Das hat sich nun auch als tolle Quelle für bemerkenswerte Charakterköpfe erwiesen, die ich immer wieder gern zeichne…

Hilary Mantel bei zdfHistory (bbc Beitrag)

 

Insbesondere die bbc Beiträge bieten eine erstaunliche Vielfalt an inspirierenden HistorikerInnen-Köpfen, zum Beispiel das interessante Gesicht der Anne-Boleyn-Expertin Hilary Mantel. Ich hatte schon ein paar Zeichnungen von ihr gemacht, als es mir endlich einfiel, an wen sie mich erinnert…

Hilary Mantel - Madame Mim Lookalike

 

Ist sie nicht ein absolutes Lookalike von „Madame Mim“, die der fabelhafte Milton Kahl für Disney gezeichnet hat?

Hier meine Madame Hilary Mim…

Hillary Mantel - Milt Kahl Style

 

Auch die Gesichter von Frederick Taylor und Alison Weir haben mich fasziniert und zum Zeichnen animiert.

Drawings of Frederick Taylor and Alison Weir

 

Ich hoffe, dass ich noch die Zeit finde, auch von den beiden ein paar Interpretationen im Milt-Kahl Style zu machen.

Alison Weir Drawing

Weil sie aber gerade mein Lieblingsmodell ist, hier noch eine weitere Hilary:

One more Hilary as Madame Mim

Big Eyes: Was ist eine gute Zeichnung?

Theresas Augen faszinieren mich.
Als ich – in wenigen Minuten – diese Skizze von Theresa gemacht habe, dachte ich: „Ja, das ist eine gute Zeichnung!“
Auch wenn das Ergebnis bei Theresa nicht so gut ankam wie bei mir.
Aber für mich war es eine gute Zeichnung, weil sie genau das festhhält, was mich an Theresas Augen so fasziniert: die Vorstellung, dass jedes Auge – wie bei einem Chamäleon – in eine andere Richtung schauen kann…

Teresa LiveSketch

 

 

Ich habe in den folgenden Tage noch ein paar Zeichnungen nach Fotos gemacht.
Dabei habe ich die Größe der Augen stets übertrieben. Bis hin zu richtigen „Big Eyes“.

TheresaFrontal_9bDrawing

Theresa - BigEyes

Theresa - Fun Drawing

 

 

Aber keine Zeichnung ist mehr so gut gelungen oder hatte soviel von Theresa wie diese erste Live-Skizze.
Auch nicht der Versuch, die Skizze in Manga Studio nachzu-“inken“.

TheresaManga