Kreuzfahrt mit der Stasi

Ein weiterer  Comic zur DDR Stasi-Geschichte – erstellt für ein Ausstellungsprojekt in Mecklenburg-Vorpommern:

1988 gerieten die zwei Kreuzfahrtschiffe “Arkona” und “Völkerfreundschaft” wegen der angeblich offen zur Schau getragenen Homosexualität einiger Besatzungsmitglieder ins Visier der Stasi.

Autor: HeiKu

Mein Name ist Heidi Kull. Ich arbeite als freiberufliche Illustratorin und Animatorin in der Zeichnerei Kull, Berlin-Kreuzberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.