Abschlussarbeiten der Praktikantin Line

Im April war die Schülerpraktikantin Line für zwei Wochen zu Gast in der Zeichnerei.
Und obwohl ich mir zum Zeitpunkt ihrer Anfrage eigentlich vorgenommen hatte, eine längere Praktikantenpause einzulegen, hatte sie mich mit ihrem Zeichentalent und ihren Bildideen überzeugt. Also lud ich sie ein, in den zwei Wochen ein eigenes Projekt umzusetzen. Sie entschied sich für ein persönlich gefärbtes Postkarten-Projekt mit dem Arbeitstitel „Aus dem Leben eines Teenagers“.

Praktikum0_Line_HK

Hier einige ihrer Arbeiten:
Praktikum1

Praktikum2

Meine Lieblingskarte war diese:
Praktikum3

PS: Danke Line, für die tolle, kreative und inspirierende Zeit, die wir hatten!

Autor: HeiKu

Mein Name ist Heidi Kull. Ich arbeite als freiberufliche Illustratorin und Animatorin in der Zeichnerei Kull, Berlin-Kreuzberg.

Kommentar verfassen