Das Nüscht – Heute: Wir müssen reden!

Das achte Abenteuer vom NüschtEin kleines schwarzes, haariges Wesen ruft: "Wir müssen reden!"

Entstanden ist dieses kleine Wesen zufällig beim Pinsel Ausprobieren. Nachdem ich es in den sozialen Medien gepostet habe, hat es zu meinem Erstaunen spontan viele Fans bekommen, die einen Namen für es wollten – und Abenteuer.
„Das ist doch nüscht!“, dachte ich. – Und schon hatte es seinen Namen: Das Nüscht!
Um zu sehen wie es nach seiner Werdung weitergehen könnte, ließ ich es loslaufen und seither folge ich zeichnerisch einfach seinem Weg.
Und das mache ich jetzt jedes Wochenende: Nüscht!

Und zwar bei facebook und bei instagram.
Oder zuhause unter www.heidikull.de.

Illustrationen zu rechtsradikalen Vorfällen

Wenn es keine Fotos gibt oder nicht gefilmt werden kann,  werden meine Dienste als realistisch zeichnende Illustratorin benötigt…

Wer meldet, gerät unter Druck

Für das ARD Magazin Kontraste vom 31.01.2019 habe ich vier Illustrationen zum Thema Rechtsradikale Vorfälle in der Bundeswehr erstellt.

Kontraste erzählt die Geschichte eines jungen Soldaten, den die Bundeswehr offenbar loswerden will. Er hatte zahlreiche Vorfälle mit rechtsradikalem Verhalten an den Militärischen Abschirmdienst gemeldet.

Bundeswehr, Militärgruss auf Stube, rbb Magazin Kontraste, Illustration: Heidi KullBundeswehr, Rechtsradikale Vorfälle, rbb Magazin Kontraste, Illustration: Heidi KullBundeswehr, Waschraum: Rechtsradikale Vorfälle, rbb Magazin Kontraste, Illustration: Heidi KullBundeswehr, Waschraum: Rechtsradikale Musik hören, rbb Magazin Kontraste, Illustration: Heidi Kull

The Becoming of Nüscht

Dieses Wesen ist zufällig beim Pinsel Ausprobieren entstanden. Zu meinem Erstaunen hat es bei Facebook viele Fans bekommen, die einen Namen für es wollten und Abenteuer…

„Das ist doch nüscht!“ – Und schon hat es seinen Namen: Nüscht!