Big Eyes bzw.: Was ist eine gute Zeichnung?

Juli 2nd, 2015

Theresas Augen faszinieren mich.
Als ich – in wenigen Minuten – diese Skizze von Theresa gemacht habe, dachte ich: „Ja, das ist eine gute Zeichnung!“
Auch wenn das Ergebnis bei Theresa nicht so gut ankam wie bei mir.
Aber für mich war es eine gute Zeichnung, weil sie genau das festhhält, was mich an Theresas Augen so fasziniert: die Vorstellung, dass jedes Auge – wie bei einem Chamäleon – in eine andere Richtung schauen kann…

Teresa LiveSketch

Ich habe in den folgenden Tage noch ein paar Zeichnungen nach Fotos gemacht.
Dabei habe ich die Größe der Augen stets übertrieben. Bis hin zu richtigen „Big Eyes“.

TheresaFrontal_9bDrawing

Theresa - BigEyes

Theresa - Fun Drawing

Aber keine Zeichnung ist mehr so gut gelungen oder hatte soviel von Theresa wie diese erste Live-Skizze.
Auch nicht der Versuch, die Skizze in Manga Studio nachzu-“inken“.

TheresaManga

Henning Strüver † 2015

Juni 5th, 2015

Heute erhielt ich eine sehr traurige und absolut überraschende Nachricht:
Henning Strüver – „mein“ Herr Strüver – mit dem ich das 2014 erschienene Golfbuch „Besseres Golf mit Ypsilon“ erstellt habe, ist tot.

Ich kann nicht fassen, dass es ihn nicht mehr gibt. Bin sehr traurig.
Habe ihn sehr gemocht. Nicht nur als Kunden.

HenningStruever_2015_Buch

2014 mit Henning Struever auf dem Golfplatz in Motzen

Abschlussarbeiten der Praktikantin Line

Mai 22nd, 2015

Im April war die Schülerpraktikantin Line für zwei Wochen zu Gast in der Zeichnerei.
Und obwohl ich mir zum Zeitpunkt ihrer Anfrage eigentlich vorgenommen hatte, eine längere Praktikantenpause einzulegen, hatte sie mich mit ihrem Zeichentalent und ihren Bildideen überzeugt. Also lud ich sie ein, in den zwei Wochen ein eigenes Projekt umzusetzen. Sie entschied sich für ein persönlich gefärbtes Postkarten-Projekt mit dem Arbeitstitel „Aus dem Leben eines Teenagers“.

Praktikum0_Line_HK

Hier einige ihrer Arbeiten:
Praktikum1

Praktikum2

Meine Lieblingskarte war diese:
Praktikum3

PS: Danke Line, für die tolle, kreative und inspirierende Zeit, die wir hatten!

Aus der Illustrations-Klinik

Mai 5th, 2015

In letzter Zeit hatte ich einige Aufträge, bei denen ich eine vorhandene Illustration korrigieren oder modifizieren musste.

Hier ein paar Beispiele aus der Illustrations-Klinik Kull:

1_IlluKlinik_HeidiKull

 

Hier war der Patient ein viel zu gedrungener Superheld mit Schnauzbart und Bürstenschnitt, aus dem ein Stefan-Kretzschmar-Held werden sollte:

2_IlluKlinik_HeidiKull

 

Bei dieser Vorlage waren kleine Änderungen gewünscht und ein grundsätzlicher 3D-Look:

3_IlluKlinik_HeidiKull

 

Kleine Änderungen und Figuren-Modifikationen:

4_IlluKlinik_Sander_HeidiKull